Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

The Florida Project

16. Oktober - 21:00 - 23:00

20181016_The Florida Project

Nach dem Independent-Erfolg Tangerine L.A. beweist der US-amerikanische Regisseur Sean Baker mit seinem neuen Film The Florida Project erneut sein Gespür für außergewöhnliche Geschichten und Charaktere.

In seinem knalligen Pink ist das Motel in Florida, das dazu auch noch den Namen Magic Castle trägt, sicher nur schwer zu übersehen. Während andere Kinder im Disney World Resort die amerikanische Traumfabrik bestaunen, lebt die kleine Moonee (Brooklynn Prince) mit ihrer Mutter Halley (Bria Vinaite) im benachbarten Motel am Rande des Existenzminimums. Auch wenn Halley mit der Erziehung ihrer Tochter maßlos überfordert wirkt, scheint für die aufgeweckte Brooklynn an jeder Ecke des Motels ein neues Abenteuer zu warten. Dabei kennt die Fantasie für Streiche und Blödsinn kaum eine Grenze – nicht immer zur Freude des Motelmanagers Bobby (Willem Dafoe). Doch so schwer die junge Mutter die monatliche Miete auch nur auftreiben kann, steht ihr die Tochter stets unterstützend zur Seite.

Mit einer bemerkenswerten Feinfühligkeit zeigt Baker die magischen Momente einer Kindheit auf, die eigentlich alles andere als glückselig erscheint. Doch aus der Perspektive eines Kindes erzählt und einer überragenden Kinderdarstellerin sowie einem Willem Dafoe in Höchstform, wirkt das Porträt über eine Subkultur im Schatten des „American Dream“ äußerst authentisch.

Ermäßigt: 3€
Regulär: 4€

 

Titel: The Florida Project
Produktion: USA / 2017
Regisseurin: Sean Baker, Chris Bergoch
Drehbuch: Sean Baker
Musik: Lorne Balfe
Kamera: Alexis Zabe
Schauspieler: Brooklynn Prince, Bria Vinaite, Willem Dafoe
Technik: Farbe / 111 Minuten
Trailer: Youtube

Details

Datum:
16. Oktober
Zeit:
21:00 - 23:00
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
https://www.facebook.com/events/881903445340281/

Veranstaltungsort

Helmholtz-Hörsaal
Helmholtzplatz 2
Ilmenau,
+ Google Karte