Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2022

Promising Young Woman (OmU)

18. Januar - 21:00 - 23:00
Helmholtz-Hörsaal, Helmholtzplatz 2
Ilmenau,
+ Google Karte

Pushing thirty, and defined by a hideous crime involving her bosom friend, Nina, emotionally scarred medical school dropout, Cassie, knows firsthand that some wounds never heal. Leading an uneventful existence, still living with her parents, waiting tables at a cheap coffee shop to earn a living, Cassie has found the perfect way to deal with the painful past. Dressed to kill, at night, Cassie frequents the local bars and nightclubs, pretending to be dead-drunk, utterly helpless and vulnerable. And, every…

Erfahren Sie mehr »

Killer’s Bodyguard 2

25. Januar - 21:00 - 23:00
Helmholtz-Hörsaal, Helmholtzplatz 2
Ilmenau,
+ Google Karte
Killers_Bodyguard_2

Michael Bryce (Ryan Reynolds) hat sich von seinem Job als Personenschützer verabschiedet. Die vergangenen Ereignisse haben dem zähen Kerl ordentlich zugesetzt. Auf der Couch seiner Therapeutin jammert er sein Leid. Auf Anraten der Expertin nimmt sich Bryce eine ausgedehnte Auszeit, um seine Mitte wieder ins Lot zu bringen. Fern von allem, was er kennt und ihn an Darius Kincaid (Samuel L. Jackson) erinnert, will er in einem traumhaften Freizeitressort entspannen. Die Ruhe währt nicht lange, als Sonia Kincaid (Salma Hayek)…

Erfahren Sie mehr »
Februar 2022

Minari

1. Februar - 21:00 - 23:00
Helmholtz-Hörsaal, Helmholtzplatz 2
Ilmenau,
+ Google Karte
Minari

Jacob (Steven Yuen) und Monica Yi (Yeri Han) sind mit ihrer Tochter Anne (Noel Cho) und ihrem Sohn David (Alan S. Kim) aus Südkorea nach Amerika immigriert. Dort leben sie zuerst in Kalifornien, wo Mutter und Vater mit dem Sortieren von Küken nach Geschlecht ein mageres Einkommen verdienen. Jacob träumt jedoch von einer eigenen Farm und siedelt deswegen mit seiner Familie schließlich nach Arkansas über, wo Grundbesitz günstiger ist. Dort lebt die Familie fortan in dem Wohnwagen, in dem schon…

Erfahren Sie mehr »
April 2022

Venom: Let There Be Carnage (OV)

5. April - 21:00 - 23:00
Helmholtz-Hörsaal, Helmholtzplatz 2
Ilmenau,
+ Google Karte
Venom

Eddie Brock has been living as the host of the alien symbiote Venom has quite a while now and the two have more or less come to terms with each other. But Venom prefers to beat up bad guys all day and satisfy his massive hunger while Eddie wants to get his journalist career back on track again. A fitting opportunity might be an interview with serial killer Cletus Kasady, whose victims still haven`t been found yet and which only…

Erfahren Sie mehr »

Contra

12. April - 21:00 - 23:00
Helmholtz-Hörsaal, Helmholtzplatz 2
Ilmenau,
+ Google Karte
Contra

Der Frankfurter Jura-Professor Richard Pohl ist an der Uni bereits mehrfach durch grenzwertige Äußerungen negativ aufgefallen. Bislang hatte dies nie schärfere Konsequenzen. Doch als er nun die Studentin Naima mit sexistischen und rassistischen Seitenhieben diskriminiert, wird er gefilmt. Das Video sorgt nicht nur im Internet für Furore, auch die Universitätsleitung gerät in Zugzwang. Daraufhin wird Pohl verdonnert, Naima auf einen wichtigen Debattierwettbewerb vorzubereiten. Als ihr Coach und Mentor könnte er Reue zeigen, sein Image beim Disziplinarausschuss aufpolieren und einer Entlassung…

Erfahren Sie mehr »

The Last Duel (OmU)

19. April - 21:00 - 23:00
Helmholtz-Hörsaal, Helmholtzplatz 2
Ilmenau,
+ Google Karte
The_Last_Duel

In "The Last Duel", Scott tells the events leading up to the historical duel of 26 December 1386 from the three different perspectives of the main characters. Marguerite de Carrouges, the wife of Jean de Carrouges, accuses her husband's friend Jaques Le Gris of raping her. Le Gris denies and is supported by Prince Pierre d'Alençon. So, Jean de Carrouges approaches the French king to demand a duel to the death between him and Le Gris. For in 14th century…

Erfahren Sie mehr »

Nobody (OV)

26. April - 21:00 - 23:00
Helmholtz-Hörsaal, Helmholtzplatz 2
Ilmenau,
+ Google Karte
Nobody

Hutch Mansell is a nobody. The stereotypical boring father and husband takes life's indignities and never pushes back. When two thieves break into his home one night Hutch even declines to defend himself or his family to prevent serious violence. His teenage son, Blake, is disappointed in him and his wife, Becca, seems to pull only further away. The aftermath of the incident strikes a match to Hutch's long-simmering rage, triggering dormant instincts and propelling him on a brutal path…

Erfahren Sie mehr »

Wonderful Losers (OmU)

27. April - 20:00 - 22:00
Helmholtz-Hörsaal, Helmholtzplatz 2
Ilmenau,
+ Google Karte
Wonderful_Losers

For most of us, the cyclists at the back of the race are simply the losers. They are called water carriers, domestics, gregarios, and the Sancho Panzas of professional cycling. Moreover, they rarely experience personal victories - these sportsmen sacrifice their careers to help their teammates. We follow the magnificent world of the cycle race from the point of view of the doctors' team situated in a claustrophobically small medical car surrounded by wounded cyclists. The life of the medical…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2022

Last Night In Soho (OmU)

3. Mai - 21:00 - 23:00
Helmholtz-Hörsaal, Helmholtzplatz 2
Ilmenau,
+ Google Karte
Last_Night_in_Soho

“Last Night in Soho” is the most fun you can have with an Edgar Wright film. The story revolves around Eloise (Thomasin Mckenzie) who is moving from the English countryside to London to study fashion. At night she is mysteriously able to enter the London of the 60’s where she has several encounters with a singer named Sandie (Anya Taylor-Joy). She quickly starts to idolize and dress like her until she realizes that 1960’s London is not what she thought…

Erfahren Sie mehr »

Ich bin dein Mensch

10. Mai - 21:00 - 23:00
Helmholtz-Hörsaal, Helmholtzplatz 2
Ilmenau,
+ Google Karte
Ich_bin_dein_Mensch

In „Ich bin dein Mensch“ versucht die eigenständige Wissenschaftlerin Alma durch die Teilnahme an einer Studie ihre Forschung im Pergamon-Museum zu finanzieren. Dabei wird ihr für drei Wochen ein perfekt auf sie zugeschnittener und auf ihre Bedürfnisse abgestimmter humanoider Roboter namens Tom als ihr Partner zum Testen zugeteilt, zu dem sie anschließend ihr Gutachten abgeben soll. Nach einer ersten holprigen Kennenlernphase nimmt Alma Tom mit nach Hause. Dieser räumt allerdings ungefragt ihre Wohnung auf und versucht romantische Momente zu kreieren.…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen