Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ich bin dein Mensch

10. Mai - 21:00 - 23:00

Ich_bin_dein_Mensch

In „Ich bin dein Mensch“ versucht die eigenständige Wissenschaftlerin Alma durch die Teilnahme an einer Studie ihre Forschung im Pergamon-Museum zu finanzieren. Dabei wird ihr für drei Wochen ein perfekt auf sie zugeschnittener und auf ihre Bedürfnisse abgestimmter humanoider Roboter namens Tom als ihr Partner zum Testen zugeteilt, zu dem sie anschließend ihr Gutachten abgeben soll. Nach einer ersten holprigen Kennenlernphase nimmt Alma Tom mit nach Hause. Dieser räumt allerdings ungefragt ihre Wohnung auf und versucht romantische Momente zu kreieren. Doch das ist gar nicht das, was Alma sucht und so beginnt eine witzige und zugleich melancholische Geschichte des Zusammenlebens von Mensch und Roboter, die uns womöglich in naher Zukunft bevorstehen könnte. Es werden Fragen rund um die Liebe, Sehnsucht und was den Menschen zum Menschen macht aufgeworfen.
Diese etwas andere Liebesgeschichte erzählt mit viel Humor und Charme vom Leben und allzu Menschlichen. Es finden sich feine, kluge Dialoge und eine großartig harmonierende Besetzung zusammen, sodass dieser Film wie im Fluge vergeht und es ständig etwas zu lachen gibt, ohne dabei zu aufdringlich zu wirken.

Ermäßigt: 3€
Regulär: 4€

Titel: Ich bin dein Mensch
Produktion: Deutschland / 2021 / 108min
Regisseur: Maria Schrader
Drehbuch: Jan Schomburg, Maria Schrader
Kamera: Benedict Neuenfels
Schauspieler*innen: Maren Eggert, Dan Stevens, Sandra Hüller
Trailer: Youtube

Details

Datum:
10. Mai
Zeit:
21:00 - 23:00

Veranstaltungsort

Helmholtz-Hörsaal
Helmholtzplatz 2
Ilmenau,

Veranstalter

Hochschulfilmclub e.V.
Telefon:
03677 691265