Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Coco – Lebendiger als das Leben

8. Mai - 21:00 - 23:00

20180508_Coco

Cocos Vater wollte Musiker werden und verließ dafür seine Familie. Ihre Mutter ließ sich davon nicht unterkriegen und baute sich ein eigenes Unternehmen auf, um für sich und ihre Tochter zu sorgen. Dafür verbannte sie jegliche Musik aus dem Haus.

Doch das ist schon etliche Jahre her, denn mittlerweile ist Coco Urgroßmutter und kriegt nicht mehr richtig mit, was um sie herum passiert. Ihr Urenkel Miguel liebt Musik, muss es aber vor seiner Familie verbergen. Obwohl die ganze Sache schon Jahrzehnte her ist, ist Musik immer noch strengstens verboten. Als am Dia de los Muertos (Tag der Toten) eine Talentshow stattfindet, möchte Miguel zeigen was er kann. Dabei gerät er in Schwierigkeiten und versehentlich auch in die Welt der Toten. Zusammen mit dem Knochenmann Hector versucht er dort sein Idol Ernesto de la Cruz zu finden, in der Hoffnung, dass dieser ihm helfen kann. Denn lange kann sich Miguel nicht mehr in der Welt der Toten aufhalten…

Die Ko-Produktion von Disney und Pixar besticht durch eine facettenreiche Geschichte, farbenfrohe Bilder und großartige Musik. Der Film gewann bereits in diesem Jahr den Golden Globe und den Oscar als bester Animationsfilm.


Ermäßigt: 3€

Regulär: 4€

 

Titel: Coco
Produktion: USA / 2017
Regisseur: Lee Unkrich, Adrian Molina
Drehbuch: Lee Unkrich, Jason Katz, Matthew Aldrich, Adrian Molina
Musik: Michael Giacchino
Kamera: Matt Aspbury, Danielle Feinberg
Schauspieler: Pablo Ribet-Buse, Heino Ferch, Karlo Hackenberger
Technik: Farbe / 105 Minuten
Trailer: Youtube

Details

Datum:
8. Mai
Zeit:
21:00 - 23:00

Veranstaltungsort

Helmholtz-Hörsaal
Helmholtzplatz 2
Ilmenau,
+ Google Karte